Lade Veranstaltungen

online Team Treffen 13.12.2021

„Die Zeit der Veränderung ist die Gegenwart, nicht die Zukunft“ und

„Aufhören braucht einen Grund, aber aufhören zu können, braucht Können.“

Das sind zwei der Merksätze aus Harald Welzers neuem Buch: „Nachruf auf mich selbst“ Er schreibt darin:

„Da unsere Kultur kein Konzept vom Aufhören hat, verbaut sie viele Möglichkeiten, das Leben durch Weglassen und Aufhören zu verbessern.“

Was können wir im Schulbetrieb einfach weglassen, womit können wir aufhören?

  • Exen
  • unangekündigtes Abfragen
  • Hausaufgaben
  • Ziffernnoten

Wir müssen nicht lange suchen und werden fündig. Vieles könnte man bereits jetzt aus dem bestehenden staatlichen Schulsystem herausnehmen. Doch weil man es schon immer so gemacht hat, wird es nicht hinterfragt.

Und genau dem wollen wir uns im nächsten online Treffen stellen. Wir werden hinterfragen, was man einfach so weglassen könnte, das einer besseren Lernkultur im Wege steht.

 
Du bist Schüler*in, Studierende, Lehrer*in oder Vater, Mutter, oder einfach Bildungsinteressierte/r? Dann beteilige Dich gerne an unserer Diskussion. Lasst uns darüber sprechen, wie wir gemeinsam Schule verändern können.

Bei Interesse bitte E-Mail an info@eine-schule.de

Ihr erhaltet dann den Link zum online Meeting von uns geschickt.

☝ Möchtest Du auch Schule verändern? Oder hast Du Fragen zum Schulsystem? Komm zu unserem online Treffen und engagiere dich mit uns!

Wir freuen uns über weitere Interessierte, Eltern, Lehrer*innen, Schüler*innen und Student*innen, die unsere öffentlichen Schulen verändern wollen, ✌ hin zu einer Schule mit guter Lernkultur, Inklusion und einfach so, dass Schule für alle Spaß macht.


#schuleneudenken – ist unser Motto !